Unser Programm im Mai 2019

03.05.2019 / 20.30 Uhr


EDDY WILKINSON BLUES & SONGS 3. Jubiläumskonzert

"The Voice" beweist Stimme, unverwechselbar, ausdrucksstark! Meisterhaft an der akustischen Gitarre (flat picking), spielt Mundharmonika + StompBox (the beat). Das große Repertoire des Künstlers umfasst nicht nur den Blues mit seinen Facetten, sondern auch Rock / Folk Rock und Soul der 60er und 70er Jahre. Eddy singt Lieder von bedeutenden Künstlern wie z.B. Crosby, Stills, Nash &Young, Joe Cocker, Sam Cooke, Rod Stewart, Rolling Stones, CCR, Bob Dylan, James Taylor, Cat Stevens, Eagles, Paul Simon und vielen anderen. Er interpretiert diese Musik auf seine eigene typische Art.


04.05.2019 / 20.30 Uhr


JAZZBEANZZ mit Jonny Mühleck.

Swingende Rhythmen, melodischer Jazz und ein Groove, der in die Beine geht: das ist die Leidenschaft der JazzBeanzz. Weltbekannte Swing-Melodien, brasilianisch-portugiesische Bossaklänge aber auch Chansons in europäischen Sprachen - ganz variabel setzt sich unsere Playlist zusammen. Diese stellen wir individuell auf Ihr Event zusammen. Auch eigene Konzepte präsentieren wir gerne. In der Vorweihnachtszeit passen unsere songs zur Swingin‘ Christmas und rund um‘s Thema Kaffee und Liebe geht es beispielsweise im Programm Coffeefeelings, das mit der Conférencière Alla präsentiert wird. Vocals | Sabine Zimmermann, Piano | Jürgen Zwicker, Bass und Saxophon Johnny Mühleck, Drums | Gus Zwingert


10.05.2019 / 20.30 Uhr


The BLACKS Rock aus drei Jahrzehnten

„The Blacks“ sind eine gestandene, stimmgewaltige Hohenloher Rock-Band mit Kultstatus, denn alle vier Musiker sind seit Jahren musikalisch erfolgreich unterwegs. Die Hohenloher Zeitung titelte im September 2012: „Überflieger und Anwälte“ und umschrieb das Wirken mit den Worten „Anwälte melodischer Rockraritäten“ und „Überfliegersound“. Die Band präsentiert vorwiegend Songs für „Feinschmecker“ der Rockmusik. So zum Beispiel Songs von Tom Petty, Neil Young, sowie verrockte Titel von Bob Dylan, unvergessene Lieder aus der zweiten Reihe der Beatles, mitreißendes von ZZ Top und nicht zu vergessen Klassiker von Crosby, Still, Nash. Markenzeichen der Band: Dreistimmige Gesangsharmonien.